Skip to main content

Die beliebtesten Trinkbrunnen im Katzenbrunnen Check

Katzenbrunnen TestKatzen lieben es, aus fließendem Gewässer zu trinken. Mit einer Katzentränke wird das ganz einfach auch zuhause möglich. So können auch Hauskatzen in den Genuss frischen, sauerstoffhaltigen Wassers kommen.

Und das ist besonders wichtig, weil Katzen einen hohen Bedarf an Flüssigkeit haben. Oft trinken sie viel zu wenig, was sich auf ihre Gesundheit negativ auswirken kann.

Deshalb hat unsere Katzenbrunnen Test Quelle die beliebtesten Modelle unter die Lupe genommen und auf ihre Alltagstauglichkeit geprüft.



Warum ist ein Katzenbrunnen Ratgeber notwendig?

Katzenbrunnen TestsiegerKatzen haben einen hohen Flüssigkeitsbedarf. Sie müssen etwa 30 bis 40 Milliliter Wasser pro Kilo Körpergewicht zu sich nehmen. Doch viele Tiere trinken nicht gerne aus einem Napf.

Vielleicht hast Du schon festgestellt, dass dein Stubentiger nicht genügend Wasser zu sich nimmt. Vor allem, wenn zusätzlich Trockenfutter gefüttert wird, ist der Wasserbedarf besonders hoch.

Ein Brunnen von solchen Katzenbrunnen Test Seiten kann Abhilfe schaffen. Doch welches Modell bietet sich für dich an? Um das herauszufinden, haben wir mit der Hilfe einiger Katzenbrunnen Tests alle wichtigen Informationen zusammengestellt. So können wir dir eine Kaufberatung geben und die Entscheidung erleichtern.


Permanenter Wasserfluss animiert zum Trinken

bester KatzenbrunnenDas Besondere an den Trinkbrunnen für Katzen ist, dass das Wasser durchgängig fließt. Katzen trinken mit Vorliebe aus fließenden Gewässern. Das liegt daran, dass sie im Laufe der Evolution gelernt haben, dass das gesünder ist. Während sich in stehenden Wassern häufig Bakterien und Keime anreichern, ist fließendes Wasser in der Regel frisch und sauber.

Noch heute ist diese Tatsache in den Köpfen der domestizierten Vierbeiner fest verankert. Leider trinken daher viele Hauskatzen zu wenig, wenn ihnen nur ein einfacher Wassernapf angeboten wird.

Durch den ständigen Wasserfluss animiert eine Tränke aus dem Vergleich deinen Vierbeiner zum Trinken und er nimmt deutlich mehr Flüssigkeit zu sich.


Die üblichen Kriterien in Katzenbrunnen Tests

Katzentränke TestWenn Du vorhast, einen Brunnen für deinen Vierbeiner anzuschaffen, musst Du auf verschiedene Dinge achten.

Deshalb haben externe Katzenbrunnen Tester die verschiedenen Modelle auf ihre Alltagstauglichkeit geprüft. So sollten sie einen möglichst festen Stand haben, um nicht von den Katzen umgestoßen oder verrückt werden zu können.

Außerdem sollten die Produkte sicher sein. Das heißt, dass keine Kabel heraushängen dürfen und der Betrieb mit Niederstrom möglich sein sollte. So kann der Katze im Ernstfall kein Stromschlag drohen. Wichtig ist auch, dass sich das Gerät im jeweiligen Katzenbrunnen Test gut reinigen lässt.

Einige Modelle benötigen einen Filter, der regelmäßig ausgetauscht werden muss. Das ist nicht nur teuer, sondern auch unhygienisch. Empfehlenswerter, sind laut so mancher Seite, Tränken aus Keramik, die leicht gereinigt werden können und auf denen sich keine Keime sammeln.


Worauf muss man beim Kauf achten?

Es gibt verschiedene Varianten der Wasserspender in Katzenbrunnen Tests. Viele Vierbeiner trinken sogar aus einfachen Zimmerbrunnen, die eigentlich zur Dekoration gedacht sind. Doch es gibt einige Punkte, auf die Du beim Kauf achten solltest, damit dein Liebling optimal versorgt wird. Die entscheidenden Kaufkriterien haben wir hier noch einmal für dich zusammengefasst:

  • leicht zu reinigende Einzelteile (teilweise sogar in der Spülmaschine)
  • standsicher, um Überschwemmungen z vermeiden
  • keine zu große Trinkfläche, da einige Katzen gern baden
  • keine Kabel, in denen sich die Katzen verheddern können
  • Betrieb mit ungefährlichem Niederstrom
  • möglichst keine Aktivkohlefilter


Produkte mit Aktivkohlefilter können schädlich sein

Katzen Brunnen TestsiegerEinige Tränken benötigen einen Aktivkohlefilter, der regelmäßig ausgetauscht werden muss. Das bringt nicht nur zusätzliche Kosten mit sich.

Es hat sich herausgestellt, dass sich in Aktivkohlefiltern Keime und Bakterien sammeln können und es zu Pilzbefall kommen kann. Das ist dann natürlich kontraproduktiv und sollte nicht vorkommen.

Besser eignen sich die Trinkbrunnen aus einem Katzenbrunnen Test deines Vertrauens, die aus Keramik bestehen. Du kannst sie einfach reinigen und teilweise sogar in die Spülmaschine stellen. So gewährleisten die meisten Tränken aus einem Katzenbrunnen Test deiner Wahl immer eine gute Hygiene und frisches, reines Wasser.


Viel trinken ist gut für die Gesundheit

Katzen Brunnen kaufenDurch eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme können Krankheiten vermieden werden. Oft gehen mit einer schlechten Wasserversorgung Nierenschäden einher, die bis hin zu Nierenversagen in zu frühem Alter führen können. Wenn Du ein Modell von einer Katzenbrunnen Test Seite kaufst, wirst Du schnell merken, dass deine Fellnase deutlich fitter und aktiver ist.

Das Wasser befördert wichtige Stoffe ins Blut und sorgt für eine gute Verdauung. Außerdem werden die Körpertemperatur reguliert und chemische Reaktionen im Körper gefördert.

Grade bei hohen Temperaturen und wenn die Katzen nicht die Möglichkeit haben, sich als Freigänger selbst in der Natur an fließenden Wassern zu bedienen, kann ein Produkt aus den besagten Katzenbrunnen Tests eine gute Alternative sein.


Fließendes Wasser wie in der Natur

bester Katzen BrunnenDie Tränken, die diverse Tester in ihren Brunnen Testberichten geprüft haben, sollen die Natur nachahmen. Die ständige Bewegung sorgt für ausreichend Sauerstoff im Wasser. Dadurch bilden sich keine Bakterien. Das Wasser kann außerdem dauerhaft fließen. So kann dein Vierbeiner selbst entscheiden, wann er trinken möchte und muss nicht darauf warten, dass Du für ihn den Wasserhahn aufdrehst.


Einen Trinkbrunnen online kaufen

Katzenbrunnen online kaufenEinen Brunnen aus unserem Ratgeber kannst Du bequem online kaufen. Wir geben dir auf unserem umfangreichen Verbraucherportal die Möglichkeit, dich über die beliebtesten Produkte zu informieren. So ist ein Katzenbrunnen Ratgeber eine gute Orientierungshilfe, wenn Du eine Tränke kaufen möchtest und auf der Suche nach dem passenden Produkt bist.

Wenn Du ein Modell gefunden hast, das dir gefällt, kannst Du es direkt online bestellen. Dadurch wird dir eine Menge Arbeit abgenommen. Außerdem kannst Du durch die deutlich günstigeren Preise im Internet eine Menge Geld sparen.


Fazit: Der Katzenbrunnen Check ist eine hilfreiche Sache

Alle Katzen brauchen viel Wasser. Da gibt es keine Ausnahmen. Aber die meisten Vierbeiner trinken nicht gern aus einem einfachen Napf.

Sie haben gelernt, dass stehende Gewässer oft nicht sauber sind. Ein Trinkbrunnen aus diversen Katzenbrunnen Testberichten ist die gute Möglichkeit, deinem Liebling eine Alternative zu bieten.

KatzenbrunnenDie meisten Katzen nehmen die Tränken gerne an und trinken deutlich mehr, als vorher. Das ist wichtig für ihre Gesundheit, denn eine zu geringe Flüssigkeitsaufnahme kann schwere gesundheitliche Folgen haben. Auf unserem kostenlosen Verbraucherportal bieten wir die Gelegenheit, alles Wissenswerte zu diesem Thema auf einen Blick zu finden.

Unser Vergleich soll dir als Orientierungshilfe dienen. Vielleicht findest Du mit Hilfe unserer Kaufberatung das geeignete Produkt für dich und deinen Vierbeiner. Dann kannst Du es ganz leicht direkt online bestellen.