Skip to main content

Wohnungskatzen: Wohlfühl-Basics für kleine Tiger

Sind Wohnungskatzen ohne Freilauf überhaupt glücklich? Laut der Lektüre des GU Tierratgebers lautet die Antwort ganz klar „Ja“. Die Autorin Gabriele Linke-Grün erzählt, wie sich aufregende Katzenreviere innerhalb der Wohnung bilden, egal ob die Wände groß oder klein sind. Die Langeweile wird durch Fitness- und Beschäftigungsprogramm besiegt, welches die Fähigkeiten und Sinne fordert. An erster Stelle steht Harmonie der Katzen-Mensch-Beziehung: Der Zusammenhalt wird durch gemeinsame Spiele, Zwiegespräche, sowie erholsame Massagen und ausgiebige Schmusestunden gestärkt. Aber auch eine ausgewogene Ernährung, Sorgfalt und die Gesunderhaltung zählen zum Rundum-Katzen-Wohlfühlprogramm. Natürlich kommen auch diese Themen in diesem Ratgeber nicht zu kurz. Zusätzlich erhalten Sie die GU Heimtier Plus-App. So wird der Tierratgeber interaktiv und Sie erhalten weitere Bilder sowie Zusatzinfos.


Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*